Informationen

Hier finden Sie allerhand Nützliches und Wissenswertes zur unserer Schule

Allgemeine Informationen

Ganztagsschule in offener Form Betreuung von 07:30 - 13:30 Uhr
Anzahl der Schüler und Schülerinnen     503
Anzahl der Lehrer und Lehrerinnen 45
Schulanfangsphase
(Jahrgangsübergreifendes Lernen)
Jül A, Jül B, Jül C, Jül D, Jül E, Jül F, Jül G, Jül H
1. Fremdsprache ab 3 Englisch

 

Unsere Stunden- und Pausenregelung:

    Regulär nach Hitzeplan
0. Stunde 07:05 - 07:50 Uhr 07:20 - 07:50 Uhr
1. Stunde 08:00 - 08:45 Uhr 08:00 - 08:30 Uhr
2. Stunde 08:50 - 09:35 Uhr 08:35 - 09:05 Uhr
  1. Hofpause 09:35 - 09:50 Uhr 09:05 - 09:20 Uhr
  Frühstückspause 09:50 - 10:00 Uhr entfällt!
3. Stunde 10:00 - 10:45 Uhr 09:20 - 09:50 Uhr
4. Stunde 10:50 - 11:35 Uhr 09:55 - 10:25 Uhr
  2. Hofpause 11:35 - 11:45 Uhr entfällt!
  Mittagspause 11:45 - 11:55 Uhr entfällt!
5. Stunde 11:55 - 12:40 Uhr 10:30 - 11:00 Uhr
6. Stunde 12:45 - 13:30 Uhr 11:05 - 11:35 Uhr
7. Stunde 13:35 - 14:20 Uhr 11:40 - 12:10 Uhr
8. Stunde 14:25 - 15:10 Uhr 12:15 - 12:45 Uhr

 

Die Lynar-Grundschule in der Spandauer Neustadt

1956 bekam die Schule den Namen Lynar-Schule. Ihr Namensgeber ist Graf  Rochus zu Lynar, welcher ein italienischer Festungsbaumeister, welcher u.a. die Zitadelle in Spandau erbaut hat.

Die Lynar-Schule in der Lutherstraße wurde 1967 mit einem großen Festakt eingeweiht. Ursprünglich erbaut wurde sie 1893 aus einer Fassade roter Backsteinziegel. Der Unterricht fand nach der Kriegszerstörung bis zum Neubau in dem alten Schulgebäude in der Mittelstraße statt.

Ein überdimensionales Wandbild schmückt die Brandwand der Lynar-Grundschule seit Mai 2013. Während einer zweiwöchigen Umsetzungsphase haben die Schülerinnen und Schüler unter fachlicher Anleitung die Giebelwand künstlerisch gestaltet und mit bunten und leuchtenden Farben versehen. Infolgedessen verschönern viele Motive wie ein großer Baum oder zahlreiche Tiere die ehemals eintönige Fassade und sorgen nun für eine farbenfrohe Abwechslung im Schulalltag. Mit der Einweihung des Wandbildes konnte ein weiterer Schritt für eine stärkeren Identifikation der Schüler mit ihrer Schule gleistet werden.

Die Schule ist eine Ganztagsschule in offener Form. Im Schuljahr 2015/16 besuchen 461 Schülerinnen und Schüler die Schule. 43 Lehrerinnen und Lehrer sowie 17 Erzieherinnen und Erzieher betreuen die Schulkinder. Zu den schulnahen Einrichtern und Unterstützern zählen die Elternhilfe, SIS, Mediatoren, Lesepaten und das Quartiersmanagement Spandauer Neustadt.

Einen Namen hat sich die Lynar-Grundschule auch im Sport Stacking gemacht. Dabei sollen möglichst schnell viele bunte Becher erst zu einer Pyramide gestapelt und anschließend wieder kontrolliert abgebaut werden. Die Schule nimmt seit 2011 erfolgreich an den Weltrekordversuchen des Weltverbandes im Sport Stacking teil. Interessierten Klassen werden die unterschiedlichen Disziplinen des Sport-Stackens (3-3-3, 3-6-3 und Cycle) vorgestellt. Danach haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit mit den 12 Bechern zu üben und sich an der eigenen Bestzeit oder an den Mitschülern zu messen. 2015 stellte die Lynar-Grundschule mit 63 Teilnehmern deutschlandweit die viertstärkste Teilnehmergruppe von 16 dar! Weltweit stackten an diesem Tag  618,394 Menschen und erreichten einen neuen Guinnes World Record!

Unser Kollegium:

 

 

Digitales schwarzes Brett

Vertretungen, Ausfälle und Organisatorisches

Die Zugangsdaten erhalten Sie vom Klassenlehrer.

Unsere Prüfberichte:

Die Schulinspektion schaut in unregelmäßigen Abstanden ca. alle 5 Jahre nach dem Rechten. Wir haben hier einige Prüfberichte veröffentlicht. Wenn Sie die Dateien downloaden möchten, genügt ein Rechtsklick "Datei speichern unter...".