Költzelauf

Lauf in vorgegebener Zeit möglichst viele Runden im Költzepark

Seit 2007 organisieren wir jedes Jahr im Frühling einen Költzelauf im Namensgebendem Költzepark. Das Ziel ist, möglichst viele Runden (eine Runde beträgt ca. 425m) in einer vorgegebenen Zeit zu laufen. Dabei trennen wir die Laufgruppen nach Klassen auf, aber auch Erwachsene, wie Eltern, Lehrer und Familienangehörige dürfen mitlaufen.

Laufgruppen:

Klassen I+II (10 Minuten)

Klassen III+IV (15 Minuten)

Klassen V+VI (20 Minuten)

Lauf aller Erwachsenen (20 Minuten)

 

In der Regel findet die Siegerehrung gegen 12:00 Uhr statt.