Und wieder lockte der Weihnachtsmarkt in der Altstadt mit seinem inzwischen zur Tradition gewordenen Weihnachtsbaumwettbewerb.
Mit allerlei selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck im Gepäck machte sich die Klasse 3a von Frau Weise am 16. Dezember auf den Weg,
die Jury und alle Interessierten zu begeistern.
Und siehe da, es gelang! Der zweite Preis, ein Riesenteddy und 75€ für die Klassenkasse waren uns sicher.